direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Aktuelle Forschungsförderung

BMBF

BMBF: KMU-innovativ: Technische Systeme für den Menschen - Schwerpunkt Mikrosystemtechnik

  • Ein Technologiebereich, zu dem FuE-Projektskizzen eingereicht werden können, ist "Technische Systeme für den Menschen - Schwerpunkt Mikrosystemtechnik " mit beispielsweise folgenden Ausrichtungen:    Miniaturisierte Systeme zur verbesserten Interaktion von Mensch und Technik
  • Mobile und autonome Systeme
  • Sensor- und Aktorsysteme bis hin zu deren Integration in kognitive Systeme
  • Intelligente personalisierte Assistenzsysteme
  • Energieautarke und energieeffiziente Mikrosysteme

Die Projektideen sollten möglichst in den Anwendungsfeldern Maschinenbau und Automatisierung, Gesundheit und Medizintechnik, Logistik, Energiewirtschaft, Umwelt und IKT angesiedelt sein.
Frist: zweistufig, Einreichung jeweils 15.04. oder 15.10. möglich
Link: http://www.hightech-strategie.de/de/430.php
Oder: http://www.mstonline.de/foerderung/innovaber/detail?id=2300

BMBF: KMU-innovativ: Biotechnologie
Für "KMU-innovativ: Biotechnologie - BioChance" stellt das BMBF pro Auswahlrunde bis zu 15 Mio. € bereit. Damit kann erfahrungsgemäß rund ein Drittel der eingereichten Projektskizzen eine Förderung erhalten. Neben neugegründeten oder schon einige Jahre existierenden Biotechnologie-Unternehmen sind auch solche Unternehmen angesprochen, die erstmals moderne lebenswissenschaftliche Methoden einsetzen wollen. Mit dem Ende 2010 vollzogenen Übergang vom Rahmenprogramm "Biotechnologie - Chancen nutzen und gestalten" zur "Nationalen Forschungsstrategie BioÖkonomie 2030" sollen vermehrt auch Unternehmen eine Förderung erhalten, die im Agrarsektor, in der Lebens- und Futtermittelbranche, in der Pflanzen- und Tierzucht tätig sind oder sich mit der stofflichen bzw. energetischen Nutzung von nachwachsenden Rohstoffen befassen. Besonders begrüßt werden FuE-Vorhaben, die zu den Zielen der "Nationalen Forschungsstrategie BioÖkonomie 2030"  beitragen.
Auch Verbundanträge mit Hochschulen und Forschungseinrichtungen werden gefördert.
Frist: zweistufig, Einreichung jeweils 15.04. oder 15.10. möglich
Link: http://www.bmbf.de/de/11795.php

KMU-innovativ: Medizintechnik
Frist: zweistufig, Einreichung jeweils 15.04. oder 15.10. möglich
Link: http://www.bmbf.de/foerderungen/16587.php
Oder: http://www.bmbf.de/de/16663.php

Nach oben

BMELV

Förderbereich „Energetische Nutzung von nachwachsenden Rohstoffen“ des Förderprogramms „Nachwachsende Rohstoffe“ des BMELV

Übersicht der aktuellen Schwerpunkte des Programms Nachwachsende Rohstoffe

 

3 Förderschwerpunkte zu nachwachsenden Rohstoffen
Verwertungsstrategien für Biokunststoffe, Biokraftstoffe aus Lignocellulose und biotechnologische Herstellung von flüssigen Kohlenwasserstoffen für den Einsatz als Biokraftstoff.

Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR), Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV), hat 3 Förderschwerpunkte veröffentlicht:

Nachhaltige Verwertungsstrategien für Produkte und Abfälle aus biobasierten Kunststoffen
Biokraftstoffe aus Lignocellulose
Biotechnologische Produktion flüssiger Kohlenwasserstoffe zur Nutzung als Biokraftstoff

Allgemeine Informationen zu den Schwerpunkten: www.nachwachsenderohstoffe.de/projekte-foerderung/foerderschwerpunkte/;
www.nachwachsenderohstoffe.de/projekte-foerderung/nachwachsende-rohstoffe/antragsverfahren/.

Frist: fortlaufend

Nach oben

BMWi

EXIST-Forschungstransfer

Förderung von Forschungsintensiven Unternehmensgründungen
Die Förderung umfasst folgende Förderphasen:

  •  Vorgründungsphase (Förderphase I): Projektförderung der Entwicklungsarbeiten
  • Gründungsphase (Förderphase II): Unternehmensförderung

Weitere Informationen: Link

Bewerbungsschluss: Die Einreichung von Projektskizzen (für Förderphase I) ist vom 1. Januar bis 31. Januar und vom 1. Juli bis 31. Juli eines Kalenderjahres möglich. 

Nach oben

EU

ERA-IB

Industrial biotechnology
Link

Horizont 2020

Nach oben

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Quick Links

Aktuelle Informationen
zur Forschungs-
förderung allgemein

Kontakt

IGE Geschäftsstelle
++49-30-314-76627 / -76810
Einsteinufer 17, EN 15, 10587 Berlin
Raum 717, 718 (SekEN-15)

Webseite